21-07 Buju

Trotz Corona oder Corona zum Trotz - bei uns fanden die Bundesjugendspiele statt.

Vorbereitet von einem Team um Herrn Chlum maßen sich die Kinder im Weitwurf, Weitsprung und Kurzstreckenlauf, einige auch im Kugelstoßen.

Eröffnet wurde er von Herrn Klier und unserem Bürgermeister Herrn Kerscher, der an dieser Stelle der Opfer der Flutkatastrohe gedachte.

Dieser Termin war zugleich gute Möglichkeit, um den neuen Sportplatz einzuweihen. Und so stießen neben unserem Bürgermeister und Schulverbandvorsitzenden Herrn Kerscher Herr Bürgermeister Streit aus Schiltberg, Herr Strobel als Vorsitzender des Elternbeirates sowie des Fördervereins und der 2. Bürgermeister Herr Stegmayer zu uns auf den neuen Hartplatz.

In einer kurzen Zeremonie wurde er eingeweiht und von Herrn Pfarrer Mahl gesegnet.

Um das Sportliche dieses Tages zu betonen, maßen sich Herr Kerscher und Herr Klier auf der ebenfalls neuen Laufbahn (auch gegen die Schulsieger der Grund- und der Mittelschule) und im Weitwurf.

Es war so eng, dass ein Zielfoto benötigt wurde ...

Ein toller Tag, gerade in schweren Zeiten.

21-07 Buju

drucken nach oben